Bist du schwanger? Yeah! Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Wunder, was dich erwartet!

So eine Schwangerschaft ist schon ganz schön aufregend! Und gerade wenn es die erste Schwangerschaft ist, schwirren einem ziemlich viele Fragen im Kopf herum. In diesem Artikel soll es nun aber erstmal um das Thema Babybauchshooting gehen. Wenn du gern noch ein paar nützliche Tipps für eine entspannte Schwangerschaft haben möchtest, dann kannst diese gern kostenlos über mein Kontaktformular anfordern. 

Die erste Frage, die mir gestellt wird ist meistens: „Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauchshooting?“ – Der beste Zeitpunkt ist 6-8 Wochen vor dem Entbindungstermin. Bei Mehrlingen tendenziell sogar noch früher.  Natürlich kannst du auch noch ganz kurzentschlossen ein paar Tage vor der Entbindung Bilder machen lassen. Wenn du aber auf „Nummer Sicher“ gehen willst und dich bei deinem Shooting noch rundum wohl fühlen möchtest, empfehle ich dir einen Termin zum Ende des zweiten / Anfang des dritten Trimesters. Dann ist der Bauch noch richtig schön rund und nicht durch die Senkwehen nach unten gewandert. 

Die zweite Frage lautet dann meistens:“ Stellst du die Kleider?“ – Jaaaaa, alle diese wunderschönen Kleider, Tücher und die (meisten) Accessoires sind aus meinem Bestand. Ich bin sicher, da ist auch etwas für deinen Geschmack dabei. Solltest du etwas ganz individuelles haben wollen, kontakiere mich rechtzeitig. Die Kleider werden alle in Handarbeit hergestellt und benötigen 2-4 Wochen Lieferzeit. Natürlich kannst du/könnt ihr auch sehr gern Freizeitkleidung/ eigene Kleidung mitbringen. Gerade für die Partnerbilder sind Jeans und T-Shirt manchmal sogar schöner. Aber das entscheidet am Ende natürlich ihr. 

Für weitere Infos schau in die FAQ zum Babybauchshooting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.