Die richtige Kleiderwahl für ein Fotoshooting

Die wohl meist gestellte Frage vor einem Fototermin….“Was sollen wir anziehen?!“

Die Kleidung hat eine nicht unerhebliche Wirkung auf das Bild. Ich empfehle immer helle, neutrale Farben. Also Creme, Beige, Weiß, Pastelltöne. ABER nicht jeder Mensch fühlt sich in diesen Farben wohl, womit wir beim nachten Punkt sind. Das hübscheste Teilchen ist nichts wert, wenn es kratzt, zwickt oder ihr euch aus anderen Gründen nicht wohl darin fühlt. Und dies gilt doppelt für Kinder! Wenn ihr also plant eure Töchter in Tüllkleider oder eure Söhne in  Anzüge zu stecken… Bitte, bitte macht vorher unbedingt eine Anprobe! Es wäre so schade, wenn euer Kind/eure Kinder nur wegen der Kleiderauswahl schlecht gelaunt sind, weil sie sich unwohl fühlen. 

Wenn ihr lieber etwas Farbe möchtet, versucht es möglichst schlicht zu halten. Versucht es bei einer Farbe zu belassen. Ton in Ton ist super. Bunt und großer Muster oder Aufdrucke wirken sehr unruhig. 

Was immer geht und auch fast jeder im Schrank hat ist Jeans. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.