Infos zum Familienshooting

Bevor du ein Familienshooting buchst, hast du bestimmt viele Fragen. Wie lange dauert es? Was soll ich anziehen? Wie läuft das Shooting ab? Wo findet das Shooting statt? Und vieles mehr? All diese Fragen möchte ich dir gern hier beantworten. Los geht´s

Wie lange dauert ein Familienshooting?

Ein Familienshooting dauert je nach Alter und Stimmung des Kindes/der Kinder 30-60 Minuten. Danach ist spätestens die Luft bei den kleinen Mäusen raus und sie haben sich ihre Belohnung verdient. 

Was sollen wir anziehen?

Das Allerwichtigste bei der Kleidung ist, dass ihr und vor allem die Kinder/das Kind sich darin wohl fühlen. Ein Outfit kann noch so schön oder süß sein, wenn es kratzt oder das Kind sich darin nicht wohl fühlt werden keine schönen Bilder entstehen. Ich rate immer zu tendenziell helleren Farben. Ich mag gern Weiß und Pastell, hast du wahrscheinlich schon gemerkt als du dich hier umgesehen hast. Wenn du aber eher der Herbsttyp bist und gern gedeckte Farben, wie Braun, Beige, Bordeaux magst ist das natürlich völlig ok. Schwarz und dunkelgrau ist mit Vorsicht zu genießen. Richtig in Scene gesetzt kann auch das toll aussehen, aber falls du vor hast in Schwarz zu kommen, lass es uns bitte vorher besprechen. 

Ab welchem Alter kann ich mit meinem Kind eine Familienshooting buchen?

Das Kind sollte zum Zeitpunkt des Shootings mindestens 3 Monate alt sein bzw. das Köpfen frei halten können. Ist das Kind unter 3 Monate fällt es in die Kategorie Newborn. 

Wo findet das Shooting statt?

Mein Studio befindet sich in 29229 Celle. Die Wegbeschreibung findest du auf der About-Seite. Je nach dem was du dir vorstellst, ist es möglich ein Studioshooting ein Outdoor-Shooting oder ein Homeshooting bei euch zu Hause zu buchen. Die Kosten sind bei allen drei Varianten gleich, einzig bei weiteren Anfahrtwegen kommen Fahrtkosten hinzu. 

Wie läuft das Shooting ab?

Zu Beginn des Shootings besprechen wir eure Wünsche, wählen ggf. ein Outfit aus und einen Hintergrund, wenn das Shooting im Studio stattfindet. Wir beginnen mit den Familienbildern, damit euer Kind/ eure Kinder erstmal warm werden und sich an die neue Umgebung gewöhnen können. Im Anschluss fotografiere ich das Kind/die Kinder allein. Nach dem Shooting könnt ihr direkt eure Bildauswahl treffen. Für die Bearbeitung eurer Bilder benötige ich dann noch 1-2 Tage Zeit. Die Dateien werden euch dann bei Barzahlung sofort nach Fertigstellung zur Verfügung gestellt. Bei Zahlung per Überweisung erhaltet ihr die Dateien nach Zahlungseingang. Die Lieferung der Drucke dauert 7-10 Tage. 

Outdoorshooting

Ich liebe es draußen zu fotografieren. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer draußen fotografieren. Warum? Weil die Bilder draußen einfach authentischer und weniger gestellt sind. Gerade kleine Kinder brauchen Bewegung! Sie wollen rennen, klettern und toben und das dürfen sie auch. Die Location ist bei einem Outdoorshooting nicht so wichtig wie die Tageszeit. Das beste Licht bieten die Morgen- und Abendstunden. Die Uhrzeit variiert dabei je nach Jahreszeit. Gerne berate ich euch wann die beste Zeit für tolles Licht ist. Rund ums Studio gibt es viele tolle Möglichkeiten. Wald, Wiesen, Parks, Lüneburger Heide und auch der eine oder andere Spielplatz. In der Galerie findet ihr Inspiration. 

Studioshooting

Bei mir im Studio könnt ihr euch wie zu Hause fühlen. In der kalten Jahreszeit, zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel den ersten Geburtstag oder wenn es mal regnet können wir schöne Bilder im Studio machen. Auch für die ganz  Kleinen habe ich hier schöne Accessoires, wie Körbe, Felle, etc. parat. 

Homeshooting

Du hast ein schönes, helles zu Hause und wünscht dir Bilder in vertrauter Umgebung. Dann ist das Homeshooting genau das Richtige für dich. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.