Luise & Stefan – Traumhochzeit in Lachendorf

Ich freue mich sehr, euch heute die Hochzeitsbilder von Luise und Stefan zeigen zu können. Die Hochzeitssaison 2020 war wirklich überschaubar. Viele Paare haben ihre Hochzeit auf 2021 verschoben. Luise und Stefan haben sich dagegen entschieden, und eine wirklich traumhafte Hochzeit auf die Beine gestellt. In diesem Blogbeitrag seht die die schönsten Momente vom First Look und dem Paarshooting und ein paar Detailbilder. Alle Bilder, auf denen Dritte Personen zu sehen sind, veröffentliche ich aus Datenschutzgründen nicht im Internet. Wenn ihr überlegt eure Trauung von mir begleiten zu lassen, könnt ihr während des Vorgesprächs in meinen Alben blättern und die Hochzeiten, die ich begleitet habe in vollem Umfang ansehen. 

Starten wir mal mit dem First Look. Luise & Stefan wollten die Paarbilder vor der Trauung machen. Immer mehr Paare entscheiden sich für diese Variante. Es hat den großen Vorteil, dass die Gäste nicht auf das Brautpaar warten müssen. Nach der Trauung seid ihr sofort für eure Gäste da und müsst nicht auf die Uhr schauen. Außerdem ist vor dem ganzen Trubel das Make up noch frisch. Die Frisur und die Kleidung sitzt noch perfekt. Während einer emotionalen Trauung fließen oft ein paar Freudentränen und im Anschluss wollen euch viele liebe Verwandte und Freunde in die Arme schließen. Da können Make up und Frisur schon etwas in Mitleidenschaft gezogen werden. 

Und jetzt schaut euch doch mal an wie sprachlos der Bräutigam ist. Beim First Look habt ihr diesem besonderen Moment nur für euch allein. Dieser Moment ist immer ein ganz Besonderer. Bei so einer hübschen Braut müssen einem ja die Worte fehlen. 

Nach dem First Look sind wir also direkt zum Paarshooting übergegangen. Luise und Stefan haben für ihre Feier das Gasthaus DUDA ausgewählt und wir durften diesen wunderschönen, anliegenden Garten für die Paarbilder nutzen. Die beiden Turteltauben oder auch in Fachkreisen „Fischers Unzertrennliche“ genannt, haben es mir wirklich leicht gemacht. So ein süßes Paar….aber seht selbst….

Portraitbilder der Braut und des Bräutigams und die schönen Details wie Ringe, Brautschmuck und Brautstrauß dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Nachdem die Paarbilder von der To-Do-Liste abgehakt waren, sind wir nach Lachendorf zum Standesamt gefahren. Wir hatten wirklich riesiges Glück mit dem Wetter und so konnte die Trauung im tollen Innenhof unter freiem Himmel stattfinden. Es sind so viele schöne Bilder entstanden. Aus Rücksichtnahme auf die Gäste zeige ich euch hier nur ein paar Details. 

Ein wenig Entertainment darf natürlich bei keiner Hochzeit fehlen. Hier haben die Freunde und die Familie wirklich alles gegeben. 

Am Nachmittag ging es dann wieder zum Gasthaus DUDA. Der Saal war wunderschön geschmückt und alles war bereit für leckeres Essen und eine tolle Partynacht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.