Neugeborenenshooting Mats im Juni

Ende Juni hat mich der süße, kleine Mats mit seiner Familie im Studio besucht. Die Familie durfte ich bereits im Mai beim Babybauchshooting kennenlernen. Wir hatten richtig schönes Abendlicht im Französischen Garten. Seht es euch unbedingt an. Die Farbgestaltung für das Neugeborenenshooting sollte weiß/beige/blau sein. Ich finde diese Farben harmonieren richtig gut zusammen. So richtig tief und fest einschlafen wollte der kleine Schatz nicht, also mussten wir etwas tricksen. Für die Bilder im Körbchen, haben wir Bilder auf Papa´s Arm gemacht und ich habe dann das Bild in Photoshop mit dem Körbchen zusammengestellt. Macht euch also keinen Stress, wenn euer Baby nicht sofort in den Schlaf findet. Ich erstelle euch auch schöne Bilder mit geöffneten Augen und für die Bilder im Körbchen gibt es Lösungen, wie ihr sehen könnt. Manche Babys sind einfach mehr nähe- und kuschelbedürftig und das ist auch schön. Man muss die Zeit genießen, wenn die Babys noch so klein und kuschelig sind. Groß werden sie einfach immer viel zu schnell! 

Vorher

Nachher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.